2.Platz beim Bezirkspokal

Am 3.11.2019 startete die neuformierte Mannschaft des SV Erzhausen, Paul Schwuchow und Lukas Klink, beim Bezirkspokal der Radball Elite in Darmstadt. Dabei gelangen gegen Weiterstadt, Klein-Gerau 2 und Klein-Gerau 4 deutliche Siege, jeweils ohne Gegentor.

Mehr Spannung, hatten die anderen Partien zu bieten. Gegen Münster war es von Beginn an ein ausgeglichenes Spiel. Die Führung wechselte hin und her, wobei Erzhausen 10 Sekunden vor Schluss der verdiente und gerechte Ausgleich zum 5:5 gelang.

Gegen den späteren Pokalsieger Ginsheim, war es ähnlich, aber hier lagen Schwuchow / Klink nach knapper Pausenführung kurz vor Ende mit 2 Toren vorne und Ginsheim konnte nur noch den Anschlusstreffer zum 4:3 Sieg für Erzhausen erzielen. Im Spiel gegen Klein-Gerau 1 kamen die Erzhäuser nicht so recht ins Spiel und gerieten schnell mit 2 Toren in Rückstand. Schwuchow / Klink kämpften sich nochmal heran und mussten bei einem Spielstand von 2:3 kurz vor Schluss alles riskieren und fingen sich prompt einen Konter zur 2:4 Niederlage ein.

Damit erreichten sie den 2.Platz hinter Ginsheim und vor Klein-Gerau 1. Ein gelungener Auftakt für Paul Schwuchow und Lukas Klink, der Hoffnung macht, dass sie in der neuen Bezirksliga auch vorne mitspielen können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.