2.Spieltag Vorrunde U13

Am 2.Spieltag der Vorrunde zur Hessenliga im Radball der U13 traten die 3 Mannschaften der SV Erzhausen in Arheilgen an. Weiter ungeschlagen blieben dabei SVE 1 (Ansgar Schulz / Jonas Klink). Nach 3 hohen Siegen gegen Arheilgen 1 (15:0), Arheilgen 3 (6:1) und Arheilgen 2 (8:1) belegen sie bei einem Spiel weniger mit 3 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Worfelden den 2.Platz. Schulz / Klink haben damit die Qualifikation zur Hessenliga schon vor dem Abschlussspieltag geschafft.

SVE 2 (Johann Frommlet / Leon Kraus) haben sich 2 Siege erspielt. Sie gewannen gegen SVE 3 mit 2:0 und Arheilgen 1 mit 5:0 Toren. Danach mussten sie sich 2:5 Arheilgen 3 geschlagen geben. Zum Abschluss teilten sie bei einem nervenaufreibenden Spiel mit einem 1:1 gegen Arheilgen 2 die Punkte. Damit haben Johann Frommlet / Kraus insgesamt 10 Punkte und belegen damit Platz 6 der Tabelle. Auch sie haben am letzten Spieltag noch gute Chancen sich für die Hessenliga zu qualifizieren.

Nicht so gut sieht es dagegen bei Noah Kaul und Lucas Vanata, der 3.Mannschaft der SVE aus. Sie konnten sich nur im Spiel gegen Arheilgen 1 mit einem 2:0 Sieg 3 Punkte erspielen. Außer dem Spiel gegen SVE 2 verloren sie auch gegen Arheilgen 2, knapp mit 0:1 und 1:8 gegen Arheilgen 3. Mit 6 Punkten belegen sie den 10.Platz der Vorrunde und werden in ihrem ersten Jahr in der U13 die Hessenliga wohl nicht erreichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.