Am Sonntag, den 10.05.2009 um 11:15 Uhr war es soweit nach 6 Wochen Pause startete die G1 des SVE wieder mit dem Spielbetrieb. Der Gegner war die TSG 46 Darmstadt.

Bei herrlichem Sonnenschein spielte der SVE von Beginn an munter auf. So war es auch nicht verwunderlich das der SVE sich eine Vielzahl von Torchancen erarbeitete und mehr als die Hälfte derer, in ein Tor verwandelte. Bis zum Ende der ersten Halbzeit erspielte sich der SVE einen fünf Tore Vorsprung. In der zweiten Hälfte steigerte sich die TSG 46 Darmstadt und schoss drei Tore in Folge. Dank der geschlossenen Mannschaftsleistung konnte der SVE am Ende einen weiteren Sieg für sich verbuchen.

Für die G1 des SVE spielten:
Adrian Salzmann (TS), David Becker, Luc Khiem Vuong (TS), Jannis Fischer (TS), Elias Rouchdi, Tom Epple, Louis Weidner, Kelby Kabulepa, Jordan Drutschmann, Lars Dittrich (TS), und Jonas Heller. Das nächste Spiel findet am 17.05.2009 beim SV Traisa statt.

Am Sonntag, den 29.03.2009 um 10:15 Uhr fuhr der Spieler-, Eltern- und Betreuertross zur FTG Pfungstadt. Bei gutem Wetter spielte der SVE von Beginn an munter auf. Lediglich die Chancenverwertung ließ in den ersten 20 min. zu wünschen übrig, nur all zu oft konnte die Pfungstädter Torfrau unsere Angreifer verunsichern. Bis zum Ende der ersten Halbzeit erspielte sich der SVE einen zwei Tore Vorsprung. In der zweiten Hälfte steigerte sich SVE und sorgte mit weiteren sechs Toren für den zweiten Auswärtssieg in Folge. Und dank unserem Tormann Jonas das zweite Pflichtspiel mit 0 Gegentoren. Weiter so.

Für die G1 des SVE spielten:
Adrian Salzmann (TS), David Becker (TS), Adrian Lotz, Luc Khiem Vuong (TS), Vinh Phuc Tran (TS), Jannis Fischer, Elias Rouchdi, Tom Epple, Nils Döppes (TS), Kelby Kabulepa und Jonas Heller.

Das nächste Spiel ist am 10.05.2009 um 11:15 Uhr in Erzhausen

Endlich hat der Fußball die Spieler der G1 des SVE wieder. ´

Am Sonntag, den 15.03.2009 war es soweit und der Spieler-, Eltern- und Betreuertross zog auf zum SKV Hähnlein. Bei trockenem, kühlem Wetter hatte der SVE von Beginn an mehr Spielanteile. Was bereits in der ersten Minute in die Führung umgesetzt wurde. Bis zur Halbzeit erspielte sich der SVE einen fünf Tore Vorsprung. Und das alles bei unbequemen Platzverhältnissen, denn es musste, zum ersten Mal überhaupt, auf einem Hartplatz gespielt werden. In der zweiten Hälfte ließ der SVE nichts mehr anbrennen und sorgte mit einem 8 Tore Vorsprung für einen sensationellen Saisonstart in die Frühjahrsrunde.

Für die G1 des SVE spielten:
Adrian Salzmann (TS), David Becker (TS), Adrian Lotz, Louis Weidner, Vinh Phuc Tran (TS), Jannis Fischer, Elias Rouchdi, Tom Epple (TS), Nils Döppes (TS), Lars Dittrich und Jonas Heller.

Das nächste Spiel ist am 29.03.2009 bei der FTG Pfungstadt Termine auch unter www.sv-erzhausen.de

Am Sonntag den 15.02.2009 um 08:00 Uhr früh wurde in Pfungstadt die Hallenrückrunde gestartet. Trotz des frühen Zeitpunktes waren unsere Jungs stets gut dabei. Lediglich ein Spiel wurde abgegeben. In allen weiteren 4 Spielen konnten wir unseren Kasten, dank souveräner Mannschafts- und sehr guter Torwartleistung, sauber halten. 2 von den 4 weiteren Spielen konnten gewonnen werden. Mal sehen, eventuell reicht es für ein weiterkommen in die nächste Runde.

An diesem Tag spielten für die G1 des SVE
Adrian Salzmann, David Becker, Adrian Lotz, Louis Weidner, Vinh Phuc Tran, Jannis Fischer, Elias Rouchdi, Luc Khiem Vuong, Nils Döppes und Jonas Heller.

Am Sonntag 8.2.2009 trat die G1 des SVE beim Hallenturnier der G-Junioren in Traisa an.

In einem fulminanten Auftaktspiel mit einem lupenreinen Hattrick von David Becker war es ein Turnierstart nach Maß. Leider ging in den weiteren Gruppenspielen die Ordnung etwas verloren und durch teilweise unkonzentriertes Spiel konnten keine weiteren Punkte eingefahren werden.

Im letzten Spiel des Tages ging es um Platz 7. Nach einer geschlossenen Abwehrleistung ohne Gegentor, musste nach Ablauf der regulären Spielzeit die Entscheidung im 7m-Schießen fallen. Hier zeigte unsere Mannschaft Nervenstärke und beendete den Turniertag mit einem Sieg.

An diesem Tag waren für die SVE mit dabei.
Adrian Salzmann, David Becker, Adrian Lotz, Louis Weidner, Nils Döppes, Luc Khiem Vuong, Vinh Phuc Tran, Jannis Fischer, Elias Rouchdi, Kelby Kabulepa und Jonas Heller.